Dirilişteki Papazla Röportaj Yaptık (Kendine Güvenen Soruya Cevap Versin)-Röportaj

İngilizce

Mum…just wait, we’re doing an interview. Come on brother…. proud to say that: Bursa, Bursa, Bursa. What’s the topic about? We want to talk about God (Allah) if you want to my dear brother. -I ermm…which channel?? +Oh, it’ll be on youtube in the internet, if you agree with it. +Do i look like a dealer or do i have that look or potential? No brother 😀 -But which channel is it? +It’s called Hayalhanem and it will be on Youtube not on TV. It won’t be on TV? No, it’s just on Youtube. Don’t make me mad asking me this kind of questions!!! It’s a channel on Youtube in the internet +Now can we go on to our questions? – Which questions? + I’ll ask you a few if you agree. -Ok go on. Noooo…just noo. You are asking the questions and also giving the answers? So you are muslim right? I’m the priest from “Diriliş”. Don’t forget to like and share this video. Thank’s for whatching. +What’s your name brother?- Ahmet. Murat. Hasan. Şener Çelebi. Abdullah. Emre. What’s your name? My name is Ali Osman brother. From which city do you come from Hasan? Bursa. I’m proud to say that: from Bursa, Bursa, Bursa. I’m the kid from Ankara and I’m fighting everywhere man. You are from Bursa, okay. 😀 I’m not originally from Istanbul, but let’s say I’m local. -I’m from Ankara. +Do you study here in Istanbul? -Yes. Which part? Music. Oh I thought you said physics. Yes you look like a music teacher 😀 What are you doing? Are you working or studying? No brother I’m an actor. Really? Wow, cool. In which series do you play? I played in “Söz” a few times as “Emre the dealer”. I’m taking bali (drugs) +Dealer? -3-4 times I played as a guest actor. +Cool. I’m asking you a question uncle Şener: you are muslim, right? I’m a priester in the movie “Diriliş Ertuğrul”. +Oh you are playing there? -Yes. In the serie “Payitaht Abdülhamid” I played as a chief rabbinate. The same thing like a priester right? They are the priesters from the Jews, I didn’t know before. I play the role that I got to play. But you as a person are muslim right? Yes. Ali Osman, does Allah (god) have a mind? Astağfirullah brother don’t make me angry with this questions!!! Allah Allah. Why not, don’t you know the answer? How don’t I you know? I do know. Okay then give me the answer: does He (God) have a mind or not? Yes Astağfirullah of course Allah doesn’t have a mind. So you say that Allah doesn’t have a mind?? No…ermm…no he has but… Does Allah have a mind? My god… …is out of place and we know as much about him as much he allows us to know. I can’t know the answer of this kind of questions, if Allah has a mind or not. hehehehe Don’t you know this uncle? No I can’t know. Do humans have a mind? Erm….that’s a different question… I say about Him (God) that it’s not worth it to think or research about Him. I don’t care. Because I asked my religious teacher in the middle school. Now you asked me a question and I don’t know how to answer. Sure He has a mind, but far away out of our imagination. Allah does have a mind and he also has an attribute about the mind. He (God) is endless and it contains in his 99 attributes. Does Allah have a mind? This is a strange question and has no answer. He (God) doesn’t have concrete a mind like a human being, but I think we can entitle it as a willpower. He (god) knows everything, but you can use the expression “mind” not for God. Bc the mind has a limit, but let’s say that God (Allah) has a willpower. By saying that Allah has a mind you say indirectly that Allah is helpless and doesn’t know sth and has to learn it by His mind. I think that we are the ones who are helpless by asking this kind of questions. Let’s go, let’s go!!! Hey what happened dude? Look what kind of function has the mind? You need it to lern sth., right? We need it to eat sth to feed ourselves…for stuffs like this we need it. And also on the other hand to learn sth. that we don’t know, right? Noooo…noo…brother you are the one who is asking and also giving the answer to the question. I’M DONE! 😀 +We can’t see Allah with our eyes, right? If you ask why, it’s bc the eye has a limit how far we can see. -In our religion there isn’t “Why?” and “What for?” +No you can and have to ask about it there is no problem. Bc if you don’t ask yourself this questions, then you can’t get to know God (Allah). +You asked a question. No, just bc I know the answers to this questions I don’t ask “Why?” and “What for?”. But for them who don’t know they have to open and read the book (the holy Koran). Allah hasn’t a mind, bc Allah doesn’t need a mind. +For example: Allah sees everything, doesn’t He? -I belive in that too, yes. +He (Allah) sees it right? But he doesn’t need an eye to see. Allah hears everything, but he doesn’t need an ear to hear. The same thing with the mind: our mind was given to us to leran sth. We don’t know anything, don’t know how to write, but learn it with our mind. But bc Allah doesn’t need to learn sth, He even knows everything. Therefore He doesn’t need a mind like we as human beings do. +Did you get it? -Yes. I know that you aren’t in an atheist opinion by asking me this question. I wanna say to the viewers: The life is too short, may Allah die with Iman (faith). Amin. May we should get to know him, may we get closer to him. Dear Hasan, do you know how we can get closer to the almighty God (Allah)? +We say that there is one and only God, Allah, right? -Yes. On the one hand some people say that God (Allah) has a mind, on the other hand other people say that this isn’t true. So they’re speaking from two diffrent God’s. There are two different attributes of Allah -Right. +Therefore, if we are beliving in the one and only God, Allah, then we have to know him as he described himself in the holy Koran. We have a lack of knowlage about Allah just bc of our lazyness. Do we belive in the same Allah, as He described Himself in the Koran? For that reason we have to prove our knowlage to get to know Allah. If you know Him, you’ll love Him. If you know Him, then you’ll do your prayers without any excuses. For example if you love a girl, then you’ll buy her flowers. Probably you have to work for about one week to afford that flowers. That’s a kind of sacrification, isn’t it? Also doing your prayers just for Allah is also a sacrification. Or fasting too, not eating from the morning till the sunset just for Allah is also a sacrification. But why can’t we do this sacrification? Just bc didn’t get to know Him bc we don’t love Him. We don’t get to know him, therefore we don’t love Him. Okay you say that you love Him, but are you doing your prayers? -I’m going to pray every friday. +Are you just showing your love from friday to friday? No, I’m going to Eid and on fridays… He (God) commanded us to pray 5 times a day for example. -But brother I don’t have that free time to do it. I get up early in the morning on 5 am. +Do you know what this means? That is also not knowing much about Allah. Why? +Couldn’t Allah know before commanding you to pray 5 times a day, that you supposedly will not have that much time? – He knew it. +He also knew this, right? -Yes. He knew that you will have free time to pray, but you misunderstand God. You think that you can say “Okay I didn’t have any time” and lie to God. You do have the time to pray my brother. God is the one who gave you the time. He wants that you spend just one hour for Him. You can spend another time for your daily work. Yes brother you’re saying the truth. I swear after this interview I’ll do my prayer. If you know Allah with His attributes you’ll love him automaticly. For example before you love a woman you have to get to know her before you can love her. What kind of person is she, what does she like, etc… The same about Allah, the more you get to know about Him, the more you’ll love Him (God). If you love Him, you want to thank Him for all what He (God) gives you. Bc all what you can see here gives you Allah. If you get this in your mind, you automaticly will thank Him. Even that you can breath. I thank you that you join to this Interview and pray that you get to know about God. Thanks. I hope that you also level up with your dealing. Sorry I mean with your role as a dealer. -Brother I just played as a dealer. + Okay my brother.

VİYANA’DA NAMAZI SORDUK CEVAPLAR ŞAŞIRTTI – Sokak Röportajı

The latest book of Mehmet Yildiz, named book of Mehmet Yildiz, named “Don’t ever read this book: or you’ll have a nervous breakdown”, is now available in all bookstores and bookshops, as well as online on mybedesten.com. We’re in Vienna, we’ll interview people on the street we won’t say what the subject is. it’s a surprise.Brother could you please repeat it in German?(On German) I repeat it in german.Yes. Everything alright? Yes. It’s alright. Great. We’re starting, let’s go! Volkan (name) is he Turkish? Come on ask him. You don’t intercept people, do you? I’ll just say: “Could we do an interview with you dude!” (He used haji, means Muslim pilgrim in teenage slang). Hey, he’s Turkish! What’s your name again? Berkay Sahin. Berkay where are you from? Erzincan. Which exact area? Tercan. Ah, there’s also a song about it! (Sings). No, I don’t know about it. Konya. Which area? Cumra. Oh you’re from cumra? It’s said that youre weddings are famous. Yeah it is It’s said that youre weddings are famous. Yeah it is, we even had one just yesterday. Yesterday? You also have cumra weddings here? Yeah of course, why not? Seems like you’re born here and grew up here. Exactly, I’m local. My name is Furkan. Where’re you from? Yozgat. Where exactly? Saraykent. Oh my mom is from sivas sarkisla. We both have one in common, where we’re from pasta is famous so we’ll probably be pot-bellied in future! Nice! Better watch out Furkan My name is Bayram Aktas. Brother (abi is like ajusshi in korean) Bayram, I’m Mehmet are you also from cumra? No, Kulu. Kulu, are you from Kulu. Yeah, I’m from Yaras. How long have you been in Vienna? 14 years. (Repeats) How old? 19. (Repeats) So you came here as a child? 4/5 years old. 17. For 17 years. Ok. And what’s the feeling like, being Turkish in Vienna? Are there any difficulties, simplicity, good sides or advantages? Yeah, there are, it’s language wise. E.g. is there some awkwardness because of you being Turkish or Muslim?Yes, sometimes. Yeah, are they e.g. condescending towards you, like at work? They see us as 2nd 3rd class people. Unfortunately, it’s sad, right brother Bayram? Hell yeah! It’s not that hard because I’m not a girl, like I don’t wear a scarf and stuff. But even though there’s pressure on us. The only reason for that is you being Turkish or Muslim? Exactly. The newspapers always publish against Turkish people. Is there racism, yeah there is. And the rest is unnecessary. Is here racism? There is but if the Turkish people… … go to school here they haul the viennese over the coals. Really? Yes. Do they make some fun? Like “lecker” (says German words) Exactly. Like that? Yes, lecker, it’s true. Would you marry a Viennese Christ? I could marry, but still there are cultural difficulties. Yeah it could cause trouble and problems. E.g. imagine, you’ve got kids, how would you do some things and so on? Yes, that is hard. If she accepts our religion. No she’s Viennese and… …Christian. Ok, then it’s hard. Hard, so you… …wouldn’t marry. Yes. In our book (meaning Qur’an)… …it’s written that we can marry them. Like, it’s not forbidden (haram) but you also… …don’t do everything that’s not forbidden right? Exactly, brother. You reflect the pros and cons like, “There is a certain permission (caiz) but… …probably I’ll experience cultural hardships”,one says (to oneself) and has difficulties. E.g. if I think for myself, what I would do knowing about my personality and energy… … I woudnt risk something that’s serious like that, I didn’t have such energy, I guess. Likewise for me. No. You wouldn’t marry like that, why? It doesn’t harmonize cultural wise religion wise, therefore, guess not. So you’ll marry, (inshaAllah) with the help of Allah (subhanahu wa ta’ala), some Muslim from yozgat. Not necessarily from yozgat, I’m ok with just Turkish people. (Eyvallah) Thanks. So, you care about her Muslim personality and her own personality You feel some sort of love for her, how would you prove your love? The person whom I’ll marry? Yeah, just after you’ve married… …or at the time when she’s deciding… …whether she’ll say yes or no. I don’t know yet. Just imagine, contemplate. I don’t know brother. So Mustafa, one could be like hugging, getting flowers or not? (Some metaphors about typical romantic moves) Getting this and that and what from the moon. Or riding a horse in front of her house door, he horse be like neighing. I’d do some romantic moves. For example, do you have one? Everyday, I’d do the best I can to make her happy. E.g. … …play some good music, make some breakfast? Everyday I’d make breakfast. E.g. would you go with her to ballet and wear tights? Brother, don’t, just stop please. That’s too much for a man from erzincan? That would fit a man from erzincan. Not that. There have to be compromises. You have to understand both sides, cherish her and respect her… …family works like that. (Eyvallah) thanks. You’re saying “That’s the way I show my love.” right? Yes. As I asked you about marry someone Christian you said that you’ve a strong bound to your religion. Also you said instead you’d marry some Muslim. And show my love like that. That means you love being Muslim and Allah. Yes. And how would you prove your love for Allah (to Allah)? I don’t know. Everyday, …no not everyday, every Friday I go to the (friday-) prayer. Once a week… …Friday prayer? (Alhamdulillah) All thankfulness and praises due to Allah I take the wudu (ritual washing for prayers) and pray. 5 times a day brother Bayram? Exactly. May Allah be pleased with you. 2017 I left work and did… …nothing but laying at home. 4th day in the morning… …I felt like someone whispered in my ear “Didn’t you want to work for Allah subhanahu wa ta’ala?” So I stood up… … and took the washing routine, started praying till this moment… …I pray, thanks to Allah. Since that day? Since day till now. How would I… …prove my love to Allah? He also wants prove for your love, right? Yeah. Otherwise a hypocrite… …or an atheist could also claim to love Allah… …do they have faith in Allah? No. Not with that sentence right? That needs some prove right? Exactly. E.g. I wanna say some Furkan. If I tell you, by the way, I’m Mehmet coming from Mersin I’m also a maths teacher If I tell you know Furkan I … …can fly planes as well you wouldn’t believe it by just hearing. That needs prove, a sign. Yes. The sign for that is that I should be able to fly a plane right? Right. If I tell you Furkan, I’m a better vorbet than Messi. I’m not better vorbet than Messi by just saying that, right? Yes. That needs prove so a sign I’d have to dribble Messi and shoot a score right? Yeah. If I say Furkan I’m the best Tantuni… …(Turkish delight) cook on the planet.I would not be by just saying that right? You wouldnt be. The prove for that would be that I cook the best Tantuni right? Right.Ok, Furkan if I say I love Allah? I’d believe, not. No that couldn’t be also. (Both at the same time) The Ayah (holy verse from the Qur’an; chapter 3 verse 31) says: “Say, O Muhammad (Messenger of Allah), If they should love me (Allah)… … then they shall follow you. (Be like you)”. Then the evidence for loving Allah is being like… …the Messenger (peace and blessings be upon him, his family and followers) and of Allah (swt), right? E.g. … …at the times of the famous series “Valley of the wolves”, (mafia series), maybe you’ll remember. I do. We were kids, and they would step in class like “salamu aleykum” (pretends to do it like bosses)… …and we knew they liked the leading role Polat Alemdar. Why? Because they behaved like him. So if we love the Messenger (p.b.u.h) of Allah (swt) we have to imitate him. And do you think the prayer was the most obvious… …and dominant behaviour of the Messenger (pbuh)? Yes it was. The prayer, yes. Ok, and if our prove to show that we love Allah means that… … we’ve to behave like the Messenger (pbuh) shouldn’t we go by being like him starting with the prayer? Yes, it should. Do you pray? Yes. 5times a day? Noo, but brother. Now don’t say from Friday prayer to fridayprayer! Yes, I go to the fridayprayer. Yes… … I go to the fridayprayer. Hasan do you pray? Prayer…there is… …the fridayprayer. Fridayprayer brother. But he ordered 5 times a day. Yes, there is something special, I once tried but… …you also can’t stop or skip, also because of the working times it doesn’t fit well… …work depends on time also. But Allah who created work and yourself… …has made the exam (meaning the situation) May Allah save from wrong words… … but He (Allah swt) doesn’t say: “Don’t pray if you have to work.”? No. He knows about both and wants to see which one you’ll choose. Yes, you’re right. I think if we say: “I love Allah” without praying… … there would be a problem with our sincerity. We won’t be like the Messenger (pbuh) of Allah (swt) and would love Allah either, or not Berkay? We wouldnt be like him but I’d love… …we’d love him still. Love needs also prove. Yes it needs believe. And prove… …e.g. Berkay, imagine I’m a friend of yours I always say: “Berkay I love you, I’d die for you… … I’d go with you everywhere bro.” But meanwhile I’d be… …deviously leaning a knife here, here a scissor… …here a gun behind your back until you turn to me and be like “Mehmet why do you do that?” And I’m like “Furkan it’s alright, I love you so much.” is this Ok? No it’s not. We also say that we love but don’t have a clue about Berkay. Is that Ok? But didn’t you do like that too? What? No, I pray 5 times a day. You’re praying 5 times a day, ok. These people exist but what can I say. What my tongue says doesn’t make a sense with what I do right? No it doesn’t. And we say that we love Allah but… … don’t behave like he wants us to is that Ok? That’s not ok too. Same here. Bro you just… … took it on whole another level. Did it work? Did have an impact? Yes it did. Maybe today this can be the cause for it Furkan? With the help of Allah, hopefully. We’ll see what we can do. Allah the love to needs prove for real, you created the universe from noting… …you created me and all of my cells. (like head to toe)… …you even created my happiness. It’s time to show you my love for you. May this be the big day? With the help of Allah hopefully. You think so? Yes Isn’t that the best way to promise praying 5 times a day? Yes. Maybe that’s the cause to start praying today what do you mean, (coming from) tercan erzincan Yes, why not? Yeah right? May Allah be pleased with you Berkay. That’s it, we wanted to ask these things. Thank you. We’ve an association called ‘Hayalhanem’… …and that’s it’s YouTube channel. Where? We’re in Mersin and Istanbul. No, no we’re guests here We came from Turkey. Any problem with publishing the video? ? No, its alright. (Eyvallah) thank you Berkay. Greetings to all over Turkey (Salam). Berkay thank you very much, it was a pleasure. Thanks, stay save (healthy) (selametle). Should we hug brother? May Allah be pleased with you. Mustafa is there any problem with publishing this? No. Mero see you. Anything you wanna say? No brother. Do you pray? Yes 5 times a day? No. Brother how’s that possible? What do you think is there a lesson from that you can conclude from that? No brother. Nothing, you’re saying “I won’t pray?” Of course I’ll pray bro. Ok bro just learn from it. See you, stay health and save (selametle) May Allah protect you and save you. I think Allah sometimes creates a cause some reason… …so His (swt) believer can change, Sometimes a step of an ant sometimes a word from Mehmet …you’ll never know. You’re right brother… …but it doesn’t mean that everyone who’s praying is like, he’s insidiously and so on… …depends on everyone himself. Bro I wanna ask you some. .There are some real bad doctors does that turn your interest in medicine down?No. There are real *** that use money for bad causes do we loose interest in money? No. And also there are people using Islam for bad causes, why should we loose interest in Islam? That’s our religion. Exactly. Our prayer our Allah (God) yes. I think a Muslim should say y “If one uses my religion for bad causes I’m going to do… …better so I can protect in my religion (keeping the good characteristic) yes. Is it right Furkan? Yea. Because of that I think… …we concluded from every topic the prayer man. I guess today is a good cause isn’t it? With the help of Allah hopefully bro, we’ll see what we can do. It was a pleasure Furkan. We just wanted to talk. Any problem with publishing the video? No. Maybe this is a good cause. With the help of Allah hopefully we’ll meet. Don’t forget to pray for me too after your prayer. Your name? Mehmet Yildiz (Repeats) That name is in common. Thanks. So it should be easy to remember. No I won’t. It was a pleasure brother Furkan, see you with the help of Allah. When I was here for the 1st time I saw one of these, it really made me sad. Here you throw… … in the money, is that newspaper order magazine? Newspaper. They take it and go. That’s the bag, it doesn’t have any safe or keys. That’s basically open, you See? Throwing in money and taking it… …there’s some money even outside. Exactly stuck. But nobody cares. The character and attitude we heard from… … the ottoman is being practiced here. These people… …practice behaviour rules we can’t follow. Probably we don’t even have the necessary safety… … and trust in people in our streets. I have to admit that it’s sad. Probably one would take it with the pole… …like it would make more money they’d sell it. But that is our attitude our history and cause of living. By always crying and shouting “Ottoman soul and ottoman attitude”… …it won’t work out. After you practice and live like that… … you can shout it, it makes sense like that. While we are just shouting they have the right ambitions This work has our characteristics as a symbol but others can achieve it much better than we can. They throw money in it also is stuck and takes it… …nobody even tries to steal. With the help of Allah hopefully we do so as well. Return to our attitudes (Greetings for Muslim) nice to be here. Welcome Brother Mehmet. Wow dude what are you doing? You recognized me? Of course I did. The sister, what does she want? Does she need help. Don’t know she asked for 3€. I see. Poor sister, it’s not like Turkey, she’s a foreigner. Sister! Oh May Allah love you. Thank you sister (Greets him) Do you want an interview? No brother… … aren’t you from the Risale-i Nur? Yes, from that. (jokingly about the question) What’s your name again? I know you bro, I’m watching your videos. Youre name again? Yunus Emre. Yunus Emre, do you also read the Risale-i Nur. (written by Bediuzzaman Said Nursi; Commentaries and Explanations for the holy Qur’an) No I don’t brother Oh noo, you know me from the Risale-i Nur but don’t read them? I’m reading the Qur’an brother. Of course you should. I’m not telling you not to if I say read Risale-i Nur. No brother I don’t know what it is. It’s exegesis for the Qur’an (tafseer). There at 350.000 tafseer written until know (explanations for the Qur’an) and that’s one of them. So it’s a helpful guide for understanding the holy Qur’an That’s it. Yes brother.(Word play joke) What was your name. Yunus Emre. Where do you come from? Nigde brother Seems like you were born here and grew up here right? Yes I grew up here. Catched it from your decent accent Yunus Emre. Exactly Do you pray? Yes. Yes brother. Alhamdulillah (All thankfullness and praises to Allah) 5 times a day? The question I wanted to ask last I asked first because I saw it in your eyes. I’m happy for you. We have fair (for Muslims) today. Will we meet? I was going to meet a friend, he said. With long hair? Yes. A girl? No. A boy with long hair? Yes, with long hair So we hit it. Emre we’ll we each other today right? With the help of Allah hopefully brother. Can you pray for me 5 times a day? Hopefully brother. May Allah be pleased with you And if not I’ll include you with the whole ummah (the believers Muslims). But just like the letter it needs enclosure. it would be great if you say my name. With the help of Allah. Ok see you today. It was a pleasure. Stay healthy and save (selametle) I missed Mersin Now my dude would be on the terrace grilling… the kids warming up near the samowar. Hey is he Turkish. Dude you don’t catch people. We’ll miss the good deeds. Ok should we stop for today? We should. I’m turning off the mic. Don’t forget to subscribe, press the like button… …and follow us if don’t already do. Stay healthy and save. Now German. (Repeats it) (Assalamu aleykum, pray for me too)


Almanca

Das neue Buch von Mehmet Yildiz “Auf keinen Fall dieses Buch lesen; Nervenzusammenbruch garantiert” ist veröffentlicht! In allen (türkischen) Buchhandlungen und online Buchhandlungen erhältlich Wir sind in Wien (nochmal Wien auf türkisch). Wir werden eine Straßen-Reportage machen. Was wir fragen sagen wir nicht, soll eine Überraschung sein. Bruder kannst du bitte mal auf deutsch wiederholen (übersetzen)… Wir fangen an, los geht’s! Volkan (o.ä. Name), ist er türkisch? Los, frag ihn doch mal. Hey, du …du fängst (die Leute) nicht ab. Ich werd’ nur “Bruder (Hadschi: Mekkapilgerer), können wir mit dir eine Reportage machen” sagen. Hey, ein Türke! Name? Berkay, woher kommst du? (Antwort) Welche Umgebung? Tercan? Es gibt sogar ein Song darüber! (singt es…) Konya? Welche Umgebung? (Antwort) Bist du aus Cumra?! Hey, man sagt eure Hochzeiten sind bekannt Ja, ja, sie sind bekannt. Es gab sogar gestern erst eine. Gestern gab es eine? Feiert… …ihr auch hier Cumra Hochzeiten? Ja klar, wir feiern natürlich, warum nicht? Du bist hier geboren und aufgewachsen? Ich heiße (Name). Yozgat. Woher genau? . Saraykent. Meine Mutter (?) ist aus Sivas Sarkisla Wir haben mit dir ein Riziko, bei uns gibt es viel Teigwaren Essen, dementsprechend ein großen Bauch. Gut. Lieber jetzt schon aufpassen, Furkan. Mein Name ist Bayram… …Aktas. Bayram abi (höfliche Ansprache für ältere, wie ajussi für Koreaner) Freut mich auch, ich bin Mehmet. Etwa auch aus Cumra? Nein, Kulu. K-Kulu? Du bist aus Kulu? Ja, aus Yaras. Ah, danke (Eyvallah) Seit wann bist du in Wien? 14 Jahre. (wiederholt Antwort) Wie alt, Berkay? 19 (wdh. Antwort) Also bist du als Kleinkind hierher gekommen? Mit 4/5 Jahren. 17. Seit 17 Jahren, ok. Und was ist es für ein Gefühl, in Wien ein Türke zu sein? Gibt es Schwierigkeiten, Leichtigkeiten bzw. Vorteile? Ja, das gibt es. Der Grund dafür ist die Sprache. Danke (Eyvallah)Gibt es Seltsamkeiten weil ihr türkisch oder muslimisch seid? Ja, manchmal. Ok, kommt es vor dass die Leute, auf der Arbeit z.B., herabschauend sind? Sie sehen uns als 2./3. klassige Menschen an. Leider, das ist eine traurige Situation… …oder Bayram abi. Und wie?! Da ich kein Mädchen bin,… …ist es nicht sehr schwer, ich hab’ kein Kopftuch und so. Aber trotzdem wird Drcuk auf uns ausgeübt. Der einzige Grund dafür ist als türkisch oder muslimisch zu sein, ist das so? Genau! Die Zeitungen… …schreiben immer gegen Türke. Gibt es Rassismus, ja. Der Rest ist… …nebensächlich, mehr gibt es nicht. Gibt es also hier Rassismus?Ja, schon aber… …wenn die Türken hier auf die Schule gegangen sind… …weisen sie die Wiener zurecht. Ist das so?! Genau. Werden dann ein zwei Geck’s gemacht? Ja, genau. Lecker? So? Ja, lecker, genau. So also Berkay? Ist wahr (sicherlich), ja. Würdest du hier mit einem christlichen Wiener heiraten? Ich könnte heiraten, aber trotzdem gibt es kulturelle Schwierigkeiten. Ja, es könnten sich kreuzen, wahrscheinlich würde es Probleme geben. Z.B. überleg’ mal… …ihr habt Kinder bekommen usw. was wollt ihr wie machen? Ja das ist halt schwer. Wenn sie unsere Religion annimmt. Nein Wiener und christlich. Christlich, also dann wird’s schwer. (wdh Antwort) Also würdest du so nicht heiraten? Würde nicht heiraten. In unserem Buch steht es so… …wir dürfen (wie beschrieben) heiraten, ja. Nur, es ist eben nicht verboten (haram)… …aber man macht auch nicht alles, was nicht verboten ist, nicht wahr?Genau, Bruder. Also man wägt ab und sagt “Ja klar es ist erlaubt (caiz), dafür gibt es eine Erlaubnis aber… …vielleicht erlebe ich kulturelle Probleme.” Z.B. wenn ich für mich überlege, nach meiner Energie (Persönlichkeit), ich würde so ein Riziko… …nicht eingehen, also so eine außerordentliche Energie hätte ich nicht, denke ich. Für mich ist das auch so. Nein. Du würdest so nicht heiraten, warum? Es stimmt nicht mit der Kultur überein, mit der Religion. Deshalb, denk’ nicht. Ok, dann heiratest du in Zukunft, so Allah will, mit jemand muslimischem aus Yozgat. . Ja, nicht aus Yozgat. Es reicht wenn wenn sie türkisch ist. Danke (Eyvallah) Ok, du gibt dem Muslimischem von ihr wert und ihrer Persönlichkeit gibst du auch wert. Du empfindest eine Liebe für sie, wie würdest du diese dann beweisen? Der Person, mit der ich heirate? Genau, wie würdest du ihr nach der Ehe… …ihr deine Liebe beweisen? Oder kurz bevor ihr heiratet, in der Phase “Wird sie ja/nein sagen.”? Das weiß ich noch nicht. Überleg’ mal, geh’ in dich. Ich weiß nicht, Bruder. Also Mustafa Bruder, man würde sie umarmen, Blumen kaufen oder nicht? Man holt dieses und jenes, Minze aus dem Mond. Vor ihre Haustür… …auf einem Pferd geritten kommen und so, das Pferd wiehernd und so weiter. Ich würde es romantisch… …angehen. Z.B., hast du einen romantischen “Move”? Ich würde jeden Tag mein bestes geben, um sie glücklich zu machen. Also… …würdest du gute Musik abspielen oder Frühstück vorbereiten? Frühstück würde ich jeden Tag vorbereiten. Würdest du z.B. mit ihr zum Ballet Kurs gehen und Strumpfhosen anziehen? Bruder, nein, hör bitte auf. Einem Mann aus Erzincan ist das zu viel oder? Das… …würde einem Mann aus Erzincan nicht “stehen”. Das geht nicht. Es muss Kompromisse geben. Beide Seiten muss man verstehen, ihr muss man auch wert geben, respektieren. Familie funktioniert so, sagen wir mal so. Danke (Eyvallah) Du sagst: das ist meine Art meine Liebe zu beweisen, ist das so? Ja. Als ich dich eben gefragt habe, sagtest du mit einer christlichen Person heirate ich nicht, weil ich meiner Religion… …wert gebe. Du sagtest: Stattdessen wurde ich mit einem Muslim heiraten. und meine… …würde ich so beweisen. Das bedeutet du liebst es… …muslimisch zu sein und Allah auch. Ja. Und wie würdest du deine Liebe zu Allah beweisen? Ich sag nichts. Jeden Tag… …nein, auch wenn es nicht jeden Tag ist, Freitags gehe ich zum Gebet. (Freitagsgebet) Einmal in der Woche nur Freitagsgebet also? Alles Dank gebührt Allah, ich nehme die Waschung und bete. Ja, 5 mal am Tag, Bruder? Genau. Möge Allah zufrieden mit dir sein. 2017, als aus der Arbeit… …raus gegangen bin lag ich 3 Tag zuhause herum. Ja. Am 4. Tag gegen Morgens… …als würde mir jemand zuflüstern: Du wolltest doch für Allah arbeiten? Ich bin ab dem Moment aufgestanden… …hab’ die Waschung genommen und mit dem Gebet angefangen seitdem. Seit dem Tag an bis heute? Ja, seit dem Tag bis heute ist es so. Wie würde ich Allah meine Liebe beweisen?Er (Allah subhanahu wa ta’ala), möchte auch Beweise oder? Sonst würde ein Heuchler oder ein Atheist “Ich liebe Allah sagen.”, also würde er wahrhaftig glauben? Nein. Nur, mit diesem Satz nicht oder? Dafür muss es ein Beweis geben… …nicht wahr? Genau. Z.B. eins möchte ich sagen, Furkan. Wenn ich dir jetzt sage, nebenbei, ich bin Mehmet… …ein Bruder aus Mersin, bin auch Mathematiklehrer. ich sage dir jetzt z.B. Furkan ich… …kann auch ein Flugzeug fliegen, würdest du mir mit einem Satz nicht glauben. Das benötigt auch Anzeichen, nicht wahr? Ja. Ein Anzeichen also Beweis wäre dass ich ein Flieger fliegen muss, nicht wahr? Ich sage: Furkan… …Ich bin ein besserer Vorbet als Messi, nur indem ich das sage bin ich nicht… …ein besserer Vorbet als Messi oder? Nein, wirst du nicht. Das braucht ein Beweis, ein Anzeichen, ich muss an ihm vorbei dribbeln und ein Tor schießen. Ja. Wenn ich sage: Furkan ich bin der beste Tantuni (türkische Spezialität) Koch. Das werde ich nicht sein, indem ich es nur sage, nicht wahr? Wirst du nicht. Das braucht ein Beweis, ich muss das beste kochen, nicht wahr? Stimmt. Wenn ich sage, Furkan ich liebe Allah? Würde ich glauben. Das geht auch nicht nur mit Behauptungen. Ja. In der Ayah (Vers aus dem heiligen Qur’an)sagt er: “Oh mein Gesandter sprich: Wenn sie mich (Allah subhanahu aw ta’ala)lieben… …sollen sie dir gehorchen und dir ähneln.” (Surah Al-i Imran, Vers 31). Dann ist ein… …Indiz für die Liebe zu Allah, dem Gesandten Allah’s (subahanahu wa ta’ala)zu ähneln. Es gab mal früher eine Serie “Tal der Wölfe” (türkische Serie), vielleicht erinnerst du dich daran. Wir waren… …so Kinder, die sind die die Klasse gekommen und meinten (Begrüßen mit der Art von Mafias) “Salamu aleykum”, wir wussten… …die mögen/lieben Polat Alemdar (Hauptcharakter der Serie), warum, weil sie ihm, nachahmen. Wenn wir den Gesandten (Allah’s Frieden und Segene seien auf ihn und seine Familie und seine Angehörigen) Allah’s lieben, müssen wir ihm nachahmen… …und ihm ähneln. Ok, was meinst du war die offensichtlichste und… …stärkste Praxis das Gebet oder nicht? Ja, es ist das Gebet. Das Gebet. Ok, und wenn unser Beweis, dass wir Allah (subahanahu wa ta’ala) lieben, darin liegt dem Gesandten Allah’s zu ähneln… …,müssen wir nicht zu aller erst ihm (dem Gesandten Allah’s) mit dem Gebet ähneln? Ja, müssen wir. Betest du? Ja. 5 mal am Tag? Nein. Sag’ jetzt nicht von Freitag auf Freitag. Ja, ich gehe zum Freitagsgebet. Hasan betest du? Namaz (legt pause ein)Ich gehe zum Freitagsgebet. Freitagsgebet Bruder. Aber er befehlt 5 mal am Tag. Ja, 5 mal am Tag, eine Zeit lang’ hab’ ich es mal versucht. Man kann damit auch nicht ständig aufhören. Und dann passt es nicht mit den Arbeitszeiten. Die Arbeit ist auch an Zeiten gebunden. Aber der Allah (s.w.t), der dich und die Arbeit geschaffen hat… hat deine Prüfung so festgelegt. Also Allah bewahre, sagt Allah dir, “wenn deine Arbeit zu viel ist, bete nicht”? Nein. Er weiß über beides bescheid und sagt: “Was wird der Furkan jetzt wählen?” Ja, du hast recht. Ich finde wenn wir ohne zu beten sagen: “Ich liebe Allah”, gäbe es ein Problem mit unserer Aufrichtigkeit. Wir würden dem Gsandten Allah’s nicht ähneln und … …würden Allah auch nicht lieben, oder nicht Berkay? Wir würden ihm nicht ähneln aber… …meine Liebe, wir würden Ihn (s.w.t) immer noch lieben. Braucht das kein Beweis? Es braucht Glauben, genau. Aber auch Beweis. Z.B. schau Berkay: Ich bin dein Freund. Ich sage ständig “Berkay ich liebe dich Bruder, ich würde mit dir sterben… …mit dir würde ich überall hingehen.” Aber hinter deinem Rücken… …verrate ich dich ständig. Hier lege ich ein Messer an… …hier eine Schere, hier eine Pistole un du sagst: “Mehmet, warum machst du das?”Ich sage: “Furkan, macht doch nicht’s. Ich liebe dich sehr.” Geht das? Nein, geht nicht. Wir sagen ja auch dass wir lieben aber wissen nichts davon, Berkay. Geht das? Aber hast du nicht auch sowas gemacht? Wie? Nein, ich bete 5 mal am Tag. Du betest 5 mal. Solche Menschen gibt es aber halt… …was soll ich sagen? Was meine Zunge sagt, was meine Praxen zeigen stimmen nicht überein oder? Nein. Ok, wir sagen wir lieben ihn und führen unsere Praxen nichta us wie Allah (s.w.t.) es möchte. Geht das? Nein, das geht auch nicht. Ich finde es gibt ein Problem, oder Furkan? Du hast das Thema von hier nach da gebracht, Bruder. Hat es funktioniert? Hat es was gebracht Furkan? Ja, ja, hat es. Vielleicht… …ist das huete dafür ein Anlass oder Furkan? Mit Allah’s (s.w.t) Hilfe. Wir schauen mal das wir was machen. Allah die Liebe zu dir braucht ein Beweis, du hast das Universum… ..aus dem Nichts erschaffen. Du hast mich bis hin zu meinen Zellen erschaffen, sogar5 meine Glückseligkeit… …hast du erschaffen. Es ist an der Zeit, dass ich meine Liebe zu dir beweise. Vielleicht ist der Tag gekommen, heute? Mit Allah’s Hilfe. Meinst du es geht? Ja. Ist das ein schönes Versprechen um mit dem Gebet anzufangen? Ok. Ist das heute vielleicht ein Anlass zum Anfangen (mit dem Gebet)? Ja, klar, warum nicht. Ja, oder. Möge Allah zufrieden mit dir sein Berkay. Das war’s wir wollten diese Dinge fragen. Danke. Wir haben ein Verein… …mit dem Namen Hayalhanem. Und das ist unser YouTube Kanal. Wo ist es? Wir sind in Mersin & Istanbul (Türkei). Nein, nein, wir sind hier zu Gast. In der Türkei? Ja, in der Türkei. Wenn du mal dort bist, bist du willkommen. Gibt es ein Problem für die Veröffentlichung… …dieses Video’s? Nein, kein Problem. Danke (Eyvallah). Freut mich sehr Berkay. Schönen Tag noch. An alle in der Türkei, schöne Grüße. (Selamu aleykum) (Aleykum selam, Anname des Grußes) Berkay vielen Dank, hat mich gefreut, wir sehen uns. Danke (Eyvallah), bleib gesund. Möge Allah (s.w.t) zufrieden mit dir sein Bruder. Mustafa, gibt es ein Problem für die Veröffentlichung? Nein. Mero wir sehen uns! Wir sehen uns. Gibt es etwas was du sagen möchtest? Nein, Bruder. Betest du? ja, ja, Bruder? 5 mal am Tag? Nein. Bruder wie geht das? Meinst du hier resultiert für dich auch eine Lektion? Was meinst du? Nein, Bruder? Nichts, sagts du ich werde nicht beten? Doch, mach ich. Ja, ok, Junge lern’ davon halt. Wir sehen uns, Bleib’ gesund. Möge Allah (s.w.t.) auf euch achten. Ich finde Allah erschafft manchmal ein Anlass eine Ursache… …um eben dem Diener (Gläubigen)etwas zu zeigen, manchmal ein Schritt einer Ameise… …manchmal ein Wort des Mehmet. Weiß man nie. Du hast recht Bruder, aber… …nicht alle die beten sind dings, der ist halt hinterhältig und dings… …also es kommt wieder auf einen selbst an. Bruder, ich möchte dich etwas fragen. Jetzt, es gibt sehr unehrlich schlechte Ärzte, verlieren wir den Interesse an der Medizin? Nein. Und, es gibt ehrenlose die das Geld in sehr schlimme Dinge investieren. Verlieren wir unser Interesse am Geld? Nein, das passiert auch nicht. Und es gibt auch Leute die den Islam schlimm ausnutzen, warum sollen wir unser Interesse am Islam verlieren und uns abwenden? Das ist unsere Religion. Genau. Unser Gebet und unser Gott Allah subahanahu wa ta’ala. Ja. Ich finde ein Muslim muss sagen. “Wenn manche es schlecht und falsch machen… …mach’ ich es besser und beschütze (bewahre) meine Religion. Stimmt das Furkan? Deshalb denke ich, schau wir haben alle Themen zum Gebet zurückgeführt, ich finde… …heute wäre ein schöner Anlass dafür, oder nicht Furkan? So Allah ermöglicht Bruder. Frukan freut mich sehr. Wir wollten mal bisschen reden. Gibt es ein Problem für die Veröffentlichung? Nein.Meinst du das ist heute ein guter Anlass zum Gebet? Ja, so Allah ermöglicht Bruder. Vergiss bitte nicht mich 5 mal am Tag nach dem Gebet zu erwähnen und für mich auch Bittgebete zu sagen. Ok? Name? Mehmet Yildiz. (wdh Name) Den Namen gibt es oft. Danke, dann vergisst du es also nicht. Nein tu’ ich nicht. Furkan Bruder hat mich sehr gefreut. So Allah will sehen wir uns Bruder. Möge Allah über dich wachen. Als ich das erste mal in Wien war habe ich das gesehen. Das hat mich traurig gemacht. Hier wird das Geld eingeworfen und hier, ist das eine Zeitung oder Zeitschrift? Sie nehmen die Zeitung und gehen. Das hier die tüte hat kein Schloss o.ä. Das steht hier offen. Siehst du? Man wirft Geld und nimmt es. Da ist sogar ein Teil vom Geld außen. Ja, genau. Keiner nimmt das. Den Muslim-Charakter, den wir von den Osmanen gehört haben ist hier vertreten Diese Leute praktizieren Verhaltensmaxime, die wir nicht einhalten können. Vermutlich haben wir in unseren Straßen für so etwas… …noch keine Sicherheit und Unversehrtheit. Muss ich leider trauriger weise sagen. Wahrscheinlich… …würde man das, zusammen mit der Stane, nach dem Motto: die Stange macht auch gut Geld, würden sie… …das abreißen und verkaufen. Aber das sind unsere Verhaltensvorschreibungen, unsere Herkunft. Mit heldenhaftem Geschrei… …”Osmanen Geist”x2 geht das nicht. Erst… …wenn man diesen Geisteszustand lebt sollten diese Dinge “Geschrieen”… …werden, zumindest macht das mehr Sinn. Während wir mit Geschrei uns ablenken, sind andere dabei mit Ehrgeist soclhe Dinge… …zu lösen. Diese Arbeit ist unsere Moral aber andere können… …es übernehemen und super durchsetzen. Hier wirft er Geld rein, was noch raus guckt, von hier… …zieht er die Zeitschrift raus und nimmt es. Und keiner wagt anderes. So Allah ermöglicht können wir wieder zu unserer Kernmoral unserer Herkunft treu bleiben und zuruck kehren. Allah’s Frieden und Segen sei auf dich (Salamu aleykum), Allah’s Frieden und Segen sei auch auf dich (Wa aleykum selam). Danke sehr! Hey, (umgangssprachliche Anspreche, glaub ich), was machst du? Du hast mich erkannt?Ja, klar erkenne ich dich. Die Schwester, was möchte die Schwester? Ist sie in Not? Ich weiß nicht, sie hat gefragt ob ich 3€ habe. Achso. Die Arme. Hier ist es nicht wir in der Türkei. Das ist ein fremdes Land. Schwester! Oh Allah soll euch lieben. Danke Schwester. Selamu aleykum. Aleykum selam (10.22 Erklärung) bist du für die Reportage da? Nein Bruder bist du… …nicht von den Risale-i Nur? Ja, von dem. Was war nochmal dein Name. Ich kenne dich Bruder, ich schaue die Videos. Emre, liest du auch die Risale-i Nur (ein Gesamtwerk vom Autor Bediuzzaman Said Nursi, Kommentare und Erklärungen zum Qur’an)? Nein, ich lese es nicht Bruder. O ooo! Du kennst mich von den Risale-i Nur und liest es nicht?! Stattdessen lese ich den Qur’an Bruder. Ok, klar lies das auch. Wenn wir sagen lest Risale-i Nur sagen wir ja nicht lest kein Qur’an. Nein, ich weiß eher gesagt nicht, was es ist. Tafsir. Bis jetzt wurden um die 350.000 Tafsir geschrieben, es ist eins von ihnen. Ja, Bruder. Also es ist ein Hilfsmittel zum Verstehen des heiligen Qur’an. Das war’s. Ja, Bruder. (Macht ein Wortwitz) Wie war der Name? Yunus Emre. Yunus Emre woher kommst du? Nigde Bruder. Nigde, aber es sieht aus als wärst du hier geboren und aufgewachsen. Ja, Bruder bin hier groß geworden. Du hast einen leichten Akzent, da hab’ ich es rausgehört Yunus Emre. Genau, Bruder. Yunus Emre, betest du? Ja, Bruder, Alles Lob und Dank gebührt Allah. (Alhamdulillah) 5 mal am Tag? Ja, 5 mal am Tag.Die Frage die ich zuletzt fragen wollte habe ich am Anfang gestellt, man hat es aus den Auge gesehen. Freut mich, dass du betest. Heute gibt es Kirmes (von Hayalhanem) Sehen wir uns heute Abend? Allah weiß (Wallah) ich wollte mich mit einem Freund treffen, der hat es mir gesagt. Mit langen Haaren? Ja, mit langen Haaren. Ein Mädchen also? Nein, ein Junge. Ein Junge aber mit langen Haaren also? Ja, Bruder. Ok, also haben wir es getroffen. Emre wir sehen uns also heute Abend. So Allah ermöglicht Bruder. Betest du für mich auch 5 mal am Tag (nach dem Gebet bei Bittgebeten)? Ja, mache ich so Allah ermöglicht. Möge Allah zufrieden mit dir sein. Auch wenn es nicht 5 mal am Tag ist, mache ich es alles zusammen für die ganze Ummah (alle Gläubigen Muslime) Aber man braucht auch Anschrift auf dem Brief also bitte auch mit dem Namen. (Metaphorisch zum namentlichen Erwähnen) So Allah will mache ich es. Heute Abend sehen wir uns. Ok, Bruder. Hat mich gefreut, wir sehen uns. Bleib gesund. (nimmt Gruß an Aleykum selam) ich habe Mersin vermisst. Jetzt ist der Kirve auf der Terasse am Leber anfachen am Grill. Die Kinder wärmen sich am Samowar bestimmt. Hey sind das… …Türken? Hey Duran, hier fangt keine Leute ab, hey Duran! Wir werden die Guttaten verpassen. (sawap) Reicht das heute? Ja, reicht. Ich schließe die Anlage (Mikrofon etc.), vergesst nicht zu liken… …zu abonnieren, wenn ihr nicht abonniert habt, bleibt gesund. Jetzt deutsch!

ALMANYA’DA DUYGULANDIRAN SOKAK RÖPORTAJI

Almanya’dayız. Şimdi sokak röportajı çekeceğiz. Buradaki Türk arkadaşlarla ana konumuz namaz. Bakalım dedik yani. Türkiye ile bura arasında bir kıyas yapsak namaz hassasiyeti nasıl dedik. Yok daha takılı değil. Kofti daha. (Gülme sesleri) Röportaj yapabilir miyiz ? Eyvallah. Eyvallah. Türkçe var. Eyvallah. Bak beni tanıyor musun? Gel buraya o zaman? Bir dakika. Tanıyorsan geleceksin. Hanım mı bekliyor? Merhaba. Zaza mısın? Aynen abi. Tamam.


İngilizce

We’re in Germany. We’ll be recording street interviews. Our topic is: Salah We wanted to compare people’s attention for salah in Germany vs Turkey The mic is not attached, it’s a fake one 🙂 Ain’t no way they’ll believe this is Germany, all the signs are in Turkish dude They’ll say this is not Germany Can we record an interview? (Speaks in a foreign language) Do you know who I am!? You gotta come here if you know me already You can’t walk away if you know us Is your wife waiting for you? -Yes, she’s waiting.. Are you of Zaza origin? -I saw a Zaza on the road and his head looks like a cherry! Salamu alaikum -Alaikum Salam What’s your name? -Yasin -Isa -Abdullah -Kubilay -I’m from Agri How long have you been in Germany for? -I don’t live in Germany, I came from Belgium to look for a bridal gown -That’s awesome! You look like a very marginal dude You got a nice style man -Thank you Do you work? -Yes What do you do? -Baklava Are you a baklava expert? -Yes I am brother -I’m a service engineer who works for a company called Honeywell -I work in an hospital as a pharmacist How many hours a day do you work? -I work 8 hours 5 days a week and 8 hours right? -Yes -Usually 7 to 8 hours on average Within that period of time, do you ever have a 15-20 minute break where you can breath? -Always -Of course, we always have time -Yes, we have half an hour to 45 minutes If your boss asked: During this 20 minute break, I’ll give you 10,000 Euros if you complete one more task, would you do it? -Of course I would brother Probably more than your wage right? -Yes, it’s more than my wage Would’nt you spend extra 30 minutes for 10,000 Euros? -No because my job is very tough How about for 50k Euros? -Then I’d think about it 🙂 Let’s make a deal at 100k Euros? -Sounds good to me For half an hour, 100k a month is a great deal I’d go back home to Turkey right away Great amount of money there We’re coming to the end of the movie -I know exactly where you’re going with this brother 🙂 Are you a Muslim? -Yes, Alhamdulillah Do you pray salah? -Once in a while Not 5 times a day? -No -Unfortunately I can’t because of work Not 5 times a day? -From Friday prayer to Friday prayer What if the owner of the hospital said: “For you to be a legal pharmacist, you have to pray 5 times a day or you can’t even hold license to be a pharmacist anymore!” What would you say? -Then I’d pray salah -I knew you were going to do this to me! If it was made obligatory for you to pray, would you pray to keep that job? – I feel so embarassed man Isn’t it better to know this before the grave? -Exactly If your boss made it compulsory to pray salah for you, would you do that? -Why do you ask questions like this man? It’s better than to be asked in the grave right? Here, we can prepare beforehand. It’s like a practice Isn’t it weird that we can’t say no to our bosses but we can say no to our Creator? But our Creator, the one who allows us to breathe 8800 litres of air per day, the one who supplied us with 97,000 km’s of veins for us to live, the one who gave us 1 trillion cells and about 1 trillion atoms in each cell, isn’t it weird to ignore him even for 20 minutes a day and to tell him that he’s not the real boss? -It is strange, you got me good man! Can we say, I know and listen to my boss but I don’t know and I don’t listen to my boss? Can we say that? You’re Zaza, onions and salah is in your genes dude!!! I can be rude to you with my words or be rude to you with my actions right? If I made hand gestures like this, that would make you upset right? -Exactly By avoiding salah, aren’t we saying: “God, I don’t need your heaven nor your promises, I will listen to my bosses’ orders and carry them out for money but not yours”? -Exactly like that actually, but at our workplace, we have a problem with a location for prayer But wasn’t God aware of that problem when he created you and your workplace? Couldn’t this be a test of whether you choose work or God? -It could be -Someone who wanted to could pray if they truly wanted Especially a nice guy such as you should and could be praying dude Now there comes the dilemma: In certain situations we listen to our bosses but… instead we don’t listen to our Creator when this should be the first priority -Well, you work and get paid right away but when you pray Salah, you don’t get it back in this world! That’s how they trick us! But then there is death Abdullah!!! -We don’t think about that, about our end Maybe this may have opened the door for something new right? -Of course! Maybe you think this guy has made a good point -Very solid points indeed man -Honestly, I don’t know what to say exactly… I mean at least, this is better to ask while alive and not in the grave because in the grave, there’s no return. Now, we can fix it -Yes Because the movie is shot only once over there -Depending on the sins, the punishment could even be more than a few times Then maybe we shouldn’t delay it until then. Maybe now you think it’s time to start praying salah right? -Yes Can we treat this like a resolution/promise? “I promise to my God and you’ll be the excuse, I can fix this salah issue” -God willing… Maybe this will be a good reason? -God willing, it could be Can we treat it like your promise to God? -God willing Can we share this online? -Of course, no problem for me You have a home in Turkey, we’d be glad to host you there anytime -Thank you so much Is that a Zaza promise? I was very glad to meet you brother… -Salamu alaikum Alaikum Salam -Hey, welcome -How are you guys doing, good? -All well thank God Where are you from? -Filipe You guys are a native of Filipe then? -Ottomans called it Filipe but it’s now called Plovdiv. We love your lectures All praises be to God You guys are very impressive! May God keep your roads open and clear If you keep praying that nicely, God will! Please visit if you ever come to Istanbul. -Imran -I’m Nejat -May God protect you You can’t ask these people about salah, they read Risale-i Nur, ain’t no way they miss salah You gotta ask them if they prayer extra everyday or something “Speaking in German” (I’m an English translator, I got no clue dear viewers) 🙂 Salamu aleikum -Alaikum Salam We came to Deutschland and did some interviews, what did you think? Even in Turkey, the number of those who pray salah is less than 10% -Same in Europe It’s strangely the kids of pious parents, they haven’t appreciated its true worth Met with a few guys who made a promise to pray, do you have anything to add? -God willing, if you open a center here we can reach out to more friends in these neighborhoods We have a companion so we can have a new location right? -Exactly, this is your 2nd home Then, guten tag brother -Guten abend 🙂


Almanca

Wir sind jetzt in Deutschland und werden Straßeninterviews führen. Mit den türkischen Bürgern hier. Unser Thema ist das Gebet. Wir wollten gucken ob es zwischen Deutschland und der Türkei einen Unterschied zwischen der Auffassung des Gebets gibt. Die Leute werden uns nicht glauben, das wir in Deutschland sind. 🙂 (Altin Pazar, Bizim Gelinlik = türksiche Ladennamen) Die werden sagen, dass ist nicht Deutschland. Können wir ein Interview machen? (Jemand spricht auf einer anderen Sprache) Danke, Danke Kennst du mich? Dann musst du jetzt her kommen. Du kannst nicht vorbei laufen, wenn du uns kennst. Was ist los? Wartet deine Frau auf dich? – Ja, sie wartete gerade. – – Bist du zazaischen Ursprungs? Ja, ich sah einen Zaza auf der Straße und sein Kopf sah aus wie eine Kirsche. (Sprichwort) -Sei der Friede Gottes mit dir – Sei der Friede Gottes auch mit dir. – Willkommen. – Danke. – Wie heißt du? – Yasin – Isa – Abdullah -Kubilay Woher kommst du Kubilay? – Ich komme aus der türkischen Stadt Agri – Seit wann lebst du hier in Deutschland? Ich wohne nicht in Deutschland, wir kommen aus Belgien Wir haben einen Kirmes, bist du etwa deshalb gekommen? – Nein, wir wollten nach Brautkleidern gucken: Ach, du heiratest also! Herzlichen Glückwunsch und viel Segen! Du siehst aus wie ein sehr cooler Typ. – Vielen Dank. Du hast echt viel Style – Danke Arbeitest du hier? – Ja, ich arbeite hier Als was? – Baklava Baklava? Bist du ein guter Baklava – Bäcker? – Ja, auf jeden Fall – Ich arbeite als ein service engineer bei einer Firma Namens Honeywell – Ich arbeite in einem Krankenhaus Wie lange arbeitest du täglich? – ungefähr 8 Stunden 5 mal die Woche jeweils 8 Stunden, richtig? – Ja, genau so. – Es weicht manchmal etwas ab, aber im Schnitt so 7 bis 8 Stunden – Du arbeitest also 7 – 8 Stunden hast du in dieser Zeit auch mal 15 bis 20 Minuten Pause in denen du auch mal kurz verschnaufen kannst? -Natürlich. – Ja, immer – Ja, wir haben eine Pause die ca. 30 bis 45 Minuten geht. Falls dir dein Chef sagen würde, dass er dir 10.000 Euro bezahlt, wenn du während der Pause weiter arbeitest Wenn er fragen würde “Wenn du in den 20 Minuten die du als Pause hast eine Aufgabe mehr machst, dann werde ich deinen Gehalt um 10.000 Euro erhöhen, nur wenn du eine Aufgabe mehr erledigst.” Was würdest du sagen? Würdest du es machen? – Ja, natürlich. Was ist das für eine Frage Ist das höher als dein aktueller Gehalt? – Ja, so viel verdiene ich momentan nicht. Würdest du für 10.000 nicht diese täglichen 30 Minuten nutzen? – Nein, würde ich nicht, da meine Aufgaben schon sehr hart sind. Und für 50.000? – Dann würde ich schon drüber nachdenken. Also sagen wir dann mal für 100.000? – Ja, für 100.000 ist vereinbart 100.000 für 30 min ist schon eine ziemliche Summe – Dann würde ich vermutlich wieder in die Türkei ziehen Stimmt, 100.000 für 30 Minuten ist schon eine ziemliche ernste Summe. – Ja, auf jeden Fall. So Abdullah, Wir sind jetzt fast ans Ende angelangt Abdullah bist du ein Muslime? – Ja, ich bin Muslime, Gott sei Dank Ja, ich bin Muslim. Ja, Gott sei Dank. Betest du auch täglich? – Ab und zu mal Also nicht 5 mal täglich? – Nein Nein, leider nicht.. Besonders wegen den Arbeitsbedingungen geht es leider nicht wirklich. – Nein. Also nicht 5 mal täglich? – Nein, eher vom Freitagsgebet zum Freitagsgebet – Und selbst das ist sehr schwierig. Okay Isa, es gab doch gerade diesen Besitzer vom Krankenhaus Wenn er sagen würde, “Die einzige Möglichkeit das du hier arbeiten kannst wäre es dass du jeden Tag 20 Minuten beten würdest. Sonst darfst du nirgendwo mehr im Gesundheitswesen arbeiten. Wir nehmen dir sogar die Arbeitsgenehmigung weg.” Was würdest du machen? Dann würde ich beten. Das würde gehen. Warum sollte das nicht möglich sein. Ich wusste das das kommen wird Du musst also in diesen 20 Minuten beten um deinen Job zu behalten. Würdest du dann beten um deinen Beruf behalten zu können? – Ich schäme mich gerade so sehr. Abdullah guck mal, ist es denn nicht besser das vor dem Grab zu wissen? – Ja, auf jeden Fall Bruder Wenn dein Chef dir das als Auftrag geben würde “Du musst jetzt in diesen 20 Minuten beten” Würdest du es dann beten? – Wieso fragst du solche Sachen, man? Ist es besser diese Frage im Grab gestellt zu bekommen? Ist es nicht viel bitterer, dann nicht darauf antworten zu können? Sollten wir uns nicht viel lieber darauf vorbereiten? – Ja, natürlich Ist es nicht komisch, das wir es für unseren Chef machen würden, jedoch nicht für unseren Herren die täglichen 5 Pflichgebete beten können? – Ja, du hast recht. Aber unserem Herren, der es uns ermöglicht 8800 Liter Luft am Tag zu atmen, der uns 97.000 km Arterien in unseren Körper gab damit wir leben können, dem Einen der uns 1 Billion Zellen und in jeder Zelle noch einmal 1 Billion Atome gab, der dies alles im perfekten Gleichgewicht hält, ist es nicht komisch Ihn zu ignorieren und Ihm nicht mal 20 Minuten unseres Tages zu widmen um ihm zu zeigen wer der wahre Chef ist. – Es ist komisch. – Du hast mich gut erwischt, man. Kann ich dann sagen ich kenne und höre auf meinen Chef, aber ich höre nicht auf meinen Gott? – Nein, das geht nicht. -Du hast mich echt kalt erwischt. Aber du bist Zaza, wenn du willst, kannst du. Euch liegen Zwiebeln und Beten einfach im Blut. Es ist einfach genetisch. Ich kann als Mensch doch auch mit meinen Worten sehr unfreundlich zu dir sein, stimmt´s? – Ja, natürlich. Ich kann es aber auch nur mit meinen Gesten machen, oder? Wenn ich dir zum Beispiel so eine schroffe Handbewegung entgegen mache, würde es dich kränken? – Ja, ich wäre dann traurig. Sagen wir dann nicht mit dem ignorieren des Gebetes aus “Gott, ich brauche weder deinen Himmel, noch brauche ich deine Versprechen. Ich werde auch nur alleine glücklich sein können und arbeite für etwas Geld und befolge dabei meinen Vorgesetzten, meine Pflichten dir gegenüber aber erfülle ich nicht.” – Exakt so eigentlich. – Aber bei uns auf Arbeit hat man nicht den Platz zur Verfügung. Aber wusste Gott das Problem nicht, als Er dich und deine Arbeit erschuf? Könnte das nicht genauso gleich eine Prüfung sein um zu sehen, wenn du wählst? Deine Arbeit oder deinen Beruf? – Das stimmt, das könnte sein. – Jemand der wirklich beten möchte, würde immer eine Möglichkeit finden. Und insbesondere so ein lieber Mensch wie du könnte und sollte beten – Ja, genau so. Und genau da fängt das Dilemma an Während wir in solchen Situationen immer auf unsere Vorgesetzten hören können, hören wir stattdessen nicht auf unseren Schöpfer, obwohl dies unsere erste Priorität sein sollte. Denn falls es nicht die erste ist, wird sie leider die letzte. – Es ist so, du arbeitest und verdienst dein geld – aber das Gebet, die Belohnung dafür bekommst du nicht sofort Aber das wir nicht ewig leben werden, das vergisst man oder? – Darüber denkt man ungern nach. Vielleicht hat unsere Begegnung heute etwas ins Rollen gebracht oder eine neue Tür geöffnet? – Auf jeden Fall! – Wirklich ein sehr guter Punkt – Um ehrlich zu sein weiß ich gar nicht, was ich sagen soll Kein Problem, es ist besser sich diese Frage jetzt zu stellen als sie sich später im Grab zu stellen Im Grab gibt es kein zurück mehr, jetzt kannst du aber noch etwas ändern. – Ja du hast recht. Dort wird der Film nur noch zu Ende gedreht Wir vergessen ganz die Bestrafung für unsere Sünden und wiederholen sie immer und immer wieder. Vielleicht sollten wir es dann gar nicht so weit kommen lassen, oder? Wäre es nicht besser sofort mit dem beten anzufangen? – Ja, natürlich Ist das also ein Versprechen? “Ich verspreche es meinem Gott und ihr seid ein Auslöser, Ich kann meine Gebets-Probleme heute beheben.” – Ja, so Gott es will Vielleicht ist das jetzt ein guter Grund? – Ja, es ist ein guter Grund Also können wir das als ein Versprechen nehmen? Danke, es hat uns wirklich sehr gefreut. Dürfen wir das online posten? – Ja, kein Problem Vielleicht hilf es jemandem da draußen ja noch Wenn du mal wieder in der Türkei bist, würden wir uns wahnsinnig über deinen Besuch freuen. Es hat uns wirklich gefreut. Ich danke euch sehr. Ist das ein Zaza Versprechen? Es war sehr schön dich kennenzulernen. – Sei der Friede Gottes mit dir. Sei der Friede Gottes auch mit dir! Wie geht es euch Jungs? – Sehr gut, Gott sei Dank Woher kommt ihr? Aus Filipe Also seid ihr Philippiner, ja? – Aus dem osmanischen Filipe, heute wird es Plovdiv genannt. – Wir lieben eure Vorträge Alles Lob gebührt Allah. – Sie sind immer sehr mitreißend. – Ich hoffe Gott hält euch immer alle Türen offen. Wenn ihr so schön betet, wird das bestimmt was! Falls ihr mal in Istanbul oder Mersin seid, erwarten wir euch! Wie heißt ihr nochmal? – Imran – Ich bin Nejat Hat mich sehr gefreut euch kennenzulernen – Mich auch! – Möge Gott euch beschützen. Wir können die nicht fragen ob sie beten, sie lesen Risale-i Nur, natürlich beten sie dann auch. * Du musst sie fragen ob sie auch jeden Tag noch extra beten oder sowas * Salam Alaykum – Alaykum Salam Wir sind nach Deutschland gekommen und haben einige Interviews gehalten, was denkst du? Selbst in der Türkei ist die Anzahl derer, die beten, niedriger als 10 % Selbiges in Europa Es ist komisch, irgendwie sind es insbesondere Kinder aus sehr ordentlichen Familien welche eher “undankbare” Muslime sind. – Ja, das ist so Wir haben jetzt mit einigen Freunden gesprochen, einige haben uns sogar ihr Wort gegeben. Hast du noch etwas was du hinzufügen willst? – So Gott will, wenn ihr hier auch ein Center aufmacht, könnt ihr so viel mehr Menschen erreichen. Wir haben hier einen Bruder, also haben wir gleich eine neue Location richtig? – Natürlich, ihr habt ein zweites zuhause

BİLİME İNANMAYAN İNATÇI ATEİST – Sokak Röportajı

Neden ateist oldun? – Nasıl ateist oldun? – Düşünerek, irdeleyerek – Dinin bana saçma gelmesi , gibi gibi faktörler yani – Tesadüfen mi oluşmuştur ben sana onu sormaya çalışıyorum – Tamamıyla tesadüf tamamıyla – Şimdi biz bu konu üstünde böyle birşey oldu,belki vahiyle mi geldi bilmiyorum – Mesela… – Şu an inandım – Insanlık yani neden var, nasıl oluştu, ne zaman oluştu … veya gelecekte dahi tekrar oluşacak mi , bununla ilgilenmiyorum ben – Bişeyin olduğuna inanıyorsun sen, nasıl oldu yani nasıl var? – Neden o, neden ben değil? Neden o ve bunun bi başı yok. Hani bunun bi başı yok yani. – Düşünürsem böyle yani, ben belki gerizekalıyım o zaman size göre – Yani bu mu kanıtımız yani? Kanıtımız bu mu? – Dini inancınız ne? – Beş dakika önce muhabbetini yapıyoduk – Ateistim – Ben de kararsızım , arada … – Yeni ateist – Yeni ateist – Şey, tebliğ mi yapıyordun? – Tebliğ mi yapıyorsun ateist olması için. – Neden ateist oldun? – Nasıl ateist oldun? – Düşünerek, irdeleyerek – Dinin bana saçma gelmesi , gibi gibi faktörler yani – Bununla, ama bununla herhalde ateist olmamışsındır. – Bi belli bi sebebi vardır yani. – Tesadüfi, mesela şöyle … – Yok öyle tesadüflere filan inanmam ya. – Tamamen istatistiksel yani – Peki sence evren nasıl oluşmuştur ? – Evren bence işte, şey tam bilimsel açıklamasını bilmiyorum, … ama güneşten kopan bi çok taşı, işte onun yörüngede sabit kalması, … … denk gelmesiyle oluşan ve bizler de bi bakteriden sonra türedigimize inanıyorum. – Yok en başından… – Aynen yani, bi bigbang oluştu, yani bunlar nasıl oluştu. – Tesadüfen mi oluştu? – Tabiat mı yaptı? – Veya bi yaratıcıyı , kabul ettiğimiz yaratıcı İslamın yaratıcısı değil de, başka bi yaratıcı mı var ? – Bu evrendeki düzen, intizam , tesadüfen mi oluştu sence? – Tesadüf – Düzeni kabul ediyorsun ama – Düzen … kabul etmiyorum, daha iyisi olabilir. – Yani mesela, mükemmel bir düzen , mesela insan vücudu . – Senin vücudun tamamen mükemmel diyorsun değil mi? – Aslında mükemmel değil, şu burun olmasa veya kulak olmasa … … şöyle bi delik olsa biz bu kulağın farkında olmasak o bize normal gelecekti. Ona mükemmel diyecektik mesela – Mesela o zaman mükemmel olmadığını savunuyorsan, daha mükemmel bir yüz yapman sana söylense nasıl yapardın? – Mesela gözünü nereye koyardın? – Ya onu bişey söyleyemem şimdi – Nasıl bişey, çünkü gözümüz alışmış yani – 25 senedir hayattayım, 26 senedir. – Mesela bilimsel olarak belli oranlar var ya, altın orandır, başka oranlar var. – Çizgiyle alakalı birşey yani o – Oranlara göre diyorum yani , bilimsel olarak nasıl olsaydı diye bakıldığında … … aslında insanın yüzü veya başka evrene baktığında bi altın oran aslında var yani. – Evet bilimsel olarak baktığında bi güzellik var … … ama benim düzenden kastettiğim bu güzelliklerden de bahsetmiyorum – Hani 4,5 milyar yıldır diyorsun , dünyamız var . – Yaklaşık 16 milyar, 15 milyar yıldır , tam belli olmamakla beraber evren oluşmuş. Doğru mu? – Milyar yıldır hareket eden , devam eden bi düzenden bahsediyoruz … … sence bu tesadüfen mi oluşmuştur? Ben sana onu sormaya çalışıyorum – Tamamıyla tesadüf tamamıyla – Tesadüfen olduğunu varsayalım, venüs bitkisi diye bi bitki var , biliyo musunuz venüs bitkisini? – Duydum ama bilmiyorum yani – Hani bu etobur bitkiler var ya hani , duymuşsunuzdur etobur bitkiler var. – Kapanıyo mu böyle ? – Aynen kapanıyo böyle, venüs bitkisi kendi içi kırmızı renkte ve bi koku yayıyor etrafa . – Ve bu da hayvanları çekiyor kendisine – Sonra kapanması lazım doğru mu bitkinin , hayvanları tutabilmesi için . – İçinde 5-6 tane anteni var , antenlere iki defa değersen ancak kapan kapanıyor – Bu da neyi gösteriyor biliyor musun? – Mesela bi yağmur filan yağdığında kapan kapanmıyor – Sadece içine bi hayvan düştüğünde kapan kapanıyor – Kapanlarda belli büyüklük ara bulunuyor … … ve o da tam ergenliğe ulaşmamış hayvanların , sineklerin o kapandan kurtulabilmesini sağlıyor. – Kapanın içinde sadece eti eriten bi madde bulunuyor. – Eti eritiyor, ve bitki kendine has besinini çıkartıyor. – Şimdi biz mesela böyle bir makine yapacak olsak etin bütün unsurlarını bilmemiz gerekir miydi? – Çünkü eti eriticeksin doğru mu? – Evet – Mesela şöyle baktığında, bi altını eritmek için kaç santigrad enerjinin olduğunu biliyoruz … … ona göre eritiyoruz, doğru mu? – Eti eritmek gerekiyorsa bunun nasıl bi metabolizmasının olduğuna sahip olmamız lazım, bilmemiz lazım. – Doğru mu? – Aynı zamanda sanattan da anlamamız lazım . Çünkü kırmızı renk kullanılmış, ve için de bi koku var parfümcü dükkânlarında belki satılmayan bi koku … … çünkü sadece sinekleri kendi besinlerini kendine çekiyor … … ardından bi bakıyoruz bu kapan bi hayvanın ne kadar büyüklükte ergen olduğunu … … ne kadar büyüklükte ergen olmadığını da bilmesi lazım . – Kapanlarda ona göre bi aralık bırakıyo, doğru mu? – Efsane bi kapan sistemi var, ancak iki defa değdiğinde kapan harekete geçiyor. – Ve bilirsin, seksen bin tane göz var bi tane sinekte … … saniyede seksen bin açı görebiliyor. – Yani bu ne demek, hani biz vuruyoruz kaçabiliyor ya … … vurduğumuzda kaçmasının sebebi bu aslında seksen bin tane göz. – Ondan daha hızlı bir şekilde kapanıyor. – Efsane bir şekilde aslında beraber ittifak etmiş maddelerden bahsediyoruz. – Peki sence bunların tesadüf olması biraz garip değil mi? – Çünkü onların hepsini bilmesi lazım dedik. – Tesadüf bence yine, yani onu bilemeyiz. – Belki oluşurken yaşıyor, öğreniyor. Yani zihin sonuçta beyin … – Beyin yok ama – Beyin olmadığını nerden biliyorsun? – Bitkilerde beyin yok yani , bilim bunu diyor. – Bitkilerde beyin olsa mesela sen şuan ağacı kesiyorsun doğru mu , hiçbir karşılık vermiyor. – Bu herşeyi kanıtladı mı, herşeyi mi kanıtladı? – Biz bilime göre ilerlemeniz lazım ya. – Yok tamamen bilime göre değil. – Düşünceyle ve mantık ta kurabilirsin yani. – Illa yani bilim sadece soyut , somut örnekler verir. – Mesela bi kalıntı bulur, onu şey yapar, kaç bin yıllık. – Mesela sen anlatıyorsun, evet hoş örnekler, olabilir. – Böyle şeyler var, yani bu mu kanıtımız yani? – Mesela güzel anlatıyorsun, konuşuyorsun, ama kimse bilmiyor – Aslında evrendeki her yerden bir kanıt bulabilirsin. – Sadece kendi vücuduna bakman yeterli. 50 ile 100 trilyon … – En büyük kanıt aslında az önce bunu konuşuyor olup sonra sana denk gelmemiz olabilir. – Mesela … – Şu an inandım – Ben tesadüf olduğuna inanıyorum – Yani böyle tamamen tesadüf yani şimdi 4,5 milyar yıl … … diğer varlıklar da var onlara özen gösterilmiş filan sağolsun. Insanlık … – Tesadüfen oluştu diyorsun ya , milyarlarca atom bulunuyor kainatta … … atom tarlası, hepsinin bi faaliyeti var, bi görevi var, çoğu cansızın da bi görevi var … … biz kainattaki bu düzeni bi yaratıcı yaratmadı diyelim – Ben de senin gibi düşüneyim, bi yaratıcı yaratmadı diyelim … … bu kainattaki tüm atom zerrelerine sen bu ilmi vermen lazım … … çünkü intizam ile iş görmek ilim ile olur. – Birşeyi düzenli yapmak istiyorsan , birşeyi güzel yapmak istiyorsan ilminin olması lazım. – Mesela Ben radyo-televizyon-sinema okuyorum … … sinemada bile belli şeylerin ilmiyle hareket edersin, yani intizam ile iş görmek ilim ile olur. – Şimdi evrendeki bu kadar intizam var, bu kadar güzellik var … … bu kadar iyi olay var, ve sen bi yaratıcıyı kabul etmediğinde … … milyarlarca atoma o yaratıcının bilmediği bilgiyi aktarmam gerekiyor. – Yani bi yaratıcıyı yok varsaysak ta, evrendeki bu ilimi, intizamı bi yok sayamayız, doğru mu? – Demek ki , bunları atomlar yaptı dememiz lazım – Anlatmak istediğim şey şu, siz tesadüfe inanmıyorsunuz, hani illa birşey var, bunu biri yarattı. – Tesadüfe, sen de başta dedin, ben tesadüfe inanmıyorum dedin ilk etapta – Tesadüfe inanıyorum dedim ben – Açalım kayıtlara bakalım – Tamam – Tesadüf dedim ben, ben tesadüf demedim mi? – Herşey tesadüf dedim ben – Evet – Tesadüflere filan inanmam , yok tamamen istatistiksel yani – Tesadüfen oluşması matematiksel olarak imkansız birşey – Hayır bak istatistiksel olarak da düşünüyorsun, hani böyle bi mantık kuruyorsun … … hani bu dünyanın ne kadar … – Sen dedin ya, mantık kurmamız lazım diye – … diye falan filan. Ama iste bakıyorsun Allah’ın varlığıyla alakalı bak istatistiksel olarak bakıyorum … … düşünüyorum, parçaları birleştiriyorum, benim aklıma yatmıyor yani. Bu kadar basit. – Ha nedir, iyi bir insan olmaya çalışıyorum kendi nezdimde – Onu ben sormuyorum, mesela tesadüfen olması aklına yatmış ya, aklına yatanı bize de aktarır mısın? – 4,5 milyar yıldır, mesela ortalama diyoruz hani, 3 aşağı 5 yukarı … … o zamandan günümüze kadar zaten böyle olduysa … … bak bundan sonra mesela benim düşünceme göre bin yıllık bi süreç düşün … … bence geçmişe göre belki bi milyarlık bi sürece eşit. – Gördüğüm kadarıyla. Çünkü teknoloji çağındayız , değil mi? – Ilerlemeye kat ve kat fazla olmuş yani – Şimdi biyokimyaya göre 4,5 milyar yıl, çok kısa bir zaman . Niye biliyor musun? – Birşeyin oluşabilmesi için belli bi zaman lazım, hani evrimsel süreçten bahsediyorsun ya … – Insanın oluşmasına yetiyormuş, öyle düşünebiliriz yani – Yok mesela, biyokimyaya göre evrimsel süreç ele alinir … … hani denilir ya bi bakteriden oluşması – Tabii bakterinin de oluşması lazım, proteinlerin , aminoasitlerin bir araya gelmesi filan. – Onlara girmeyeyim, şimdi bi baktığın zaman, 4,5 milyar yıl biyokimyaya göre çok-çok kısa. – Bi saniyelik bi zaman gibi, çünkü oluşması için çok-çok daha uzun bi zaman lazım. – Ve bu tesadüfî olayların devam etmesi lazım … … ve tesadüfî olaylarda uyuşmayan çöplerin de bulunması lazım evrende. – Tabii onları da bulamıyoruz evrende filan, belli şeyler var yani biyokimyanın alanına baktığında, … … matematiğin alanına baktığında tesadüfî oranlar çok saçma gelir aslında insana. Anladın mı? – Benim aslında amacım burda ya ben geliyim, Özkanı , Uğuru (?) da hadi müslüman yapayım filan … … böyle bi amacım yok. – Amacım inandığın iki üç metafor var , ve bu metaforlar bir-biriyle çakışıyor. – Eğer mantığı biz ortaya hakem alacaksak, mantığımıza göre de değerlendireceksek … … mantığımızı biraz objektif kullanalım. – O yüzden bunu bir araştırmanı tavsiye ederim, bi kanalımız da var Hayalhanem’in kartını da vereyim. – Tamam mı? Bekleriz müsait olursanız filan . – Yayınlayabilir mıyız videoyu? – Yayınlayabilirsiniz , bizim için bir problem yok. – Tamam, teşekkür ederim.


İngilizce

Why did you become an atheist? – How did you become an atheist? – Thinking, examining. – Religion is ridiculous to me, factors like this. – Was it formed by chance? I’m trying to ask you. – It’s a total coincidence. – Now we, if something like that happened on this subject, maybe it came from revelation. I don’t know. – E.g. I believe it now. – Why does mankind exist, how did it occur, when did it occur? or is it going to happen again in the future, I’m not interested in that. – You believe you have something. How was it? How did it exist? – Why him, why not me? Why him and it has no beginning. You know, that’s not the beginning. – Well, if I think about it, it is. Maybe I’m just an idiot for you, so it’s. – So this is our proof? Is that our proof? – What is your religious belief? – We were talking about it five minutes ago. – I am atheist. – I’m undecided. Between – New atheist – New atheist – Well, were you communicating? – You’re communicating for him to be an atheist. – Why did you become an atheist? – How did you become an atheist? – Thinking, examining.- Religion is ridiculous to me, factors like this. – With that, but you’re probably not an atheist with that. – So there must be a reason. – Coincidental, for example … – No, I don’t believe in coincidences. – So it’s purely statistical. – How do you think the universe came into being? I guess universe.. I don’t know the exact scientific explanation. but a lot of stones that are cut off from the sun, so that it remains in orbit, coinciding and we believe that we are derived after a bacterium. – No, from the beginning … – Exactly, there was a bigbang, that’s how it came about. – Was it a coincidence? – Nature? Or is there a creator, another creator, not the creator of the Islam we accept? -Do you think the order in this universe came into being by chance? -Chance – I don’t accept order, – Order.. – It might be better. – I mean, a perfect order, for example a human body. – You say your body is perfectly perfect, right? – It’s not perfect, if it weren’t the nose or ear … If we were not aware of this ear. It is a hole like that, it would come to us normal. We were gonna call it perfect. – For example, if you argue that you are not perfect, then how would you make a more perfect face? – Where would you put your eye? I can’t say anything now. – How is it, because we’re used to it. – I’ve been alive for 25 years, 26 years. – For example, scientifically there are certain ratios, the golden ratio, there are other ratios. – It’s something about the line. – According to the proportions, I mean, scientifically, whatever it is … .. actually there is a golden ratio when you look at the human face or another universe. – Yes, there’s beauty when you look scientifically … … but I’m not talking about these beauties I mean order. – You say 4.5 billion years, we have a world. – For nearly 16 billion, 15 billion years, the universe has not yet been fully established. Is it correct? – We’re talking about an order that has been moving for billions of years … .. do you think this happened by chance? I’m trying to ask you about it. – It’s a total coincidence. – Suppose, by chance, that there is a plant called a venus plant, you know the venus plant? – I heard it, but I don’t know. – You know these carnivorous plants, you know, carnivorous plants. Is it closing, like that? -just like that, the venus plant is red in color and emits a smell. – And that attracts animals. – Then the plant has to close, so is it true? For to hold the animals. – It has 5-6 antennas in it, but if you touch the antennas twice, the trap closes. – You know what this shows? – For example, the trap does not close when it rains. – The trap closes only when an animal falls into it. – There is a certain size break in the traps … … and it allows animals, flies that have not reached puberty, to get rid of that trap. – There is only a substance in the trap that melts the meat. – It melts the meat, and the plant extracts its unique food. – Now if we were going to build such a machine should we have known all the elements of meat? – Because you’re going to melt the meat, right? – Yes – For example, when we look at it, we know how many centigrade energies are there to melt a gold … … we melt it for it, right? – If it is necessary to melt the meat, we need to know what kind of metabolism it has. – Is it correct? – We also need to understand art. Because red is used, and there is a smell for it, a fragrance that is not sold in perfumer shops. …because only the flies attract their own nutrients … … then we take a look, this trap should also know how large an adolescent is and how large an adolescent is not. – He leaves a gap in the traps according to him, right? – There is a legend trap system, but the trap is activated when it touches twice. And you know, there are eighty thousand eyes, one fly can see eighty thousand angles per second. – So what does this mean, when we hit it, it can escape, this is the reason why it escaped, eighty thousand eyes. – So it shuts down faster. – We are talking about items that have actually allied together in a mythical way. – You think it’s a bit strange that these are coincidences? – Because we said they should know all of them. – I think it’s coincidence again, so we can’t know it. – Maybe he lives and learns while he is forming. So the mind is the brain after all .. – No brain, but – How do you know there is no brain? – Plants don’t have brains, science says this. – If there is a brain in plants, for example, you are cutting the tree right now, it does not respond. – Did this prove everything, did it prove everything? – We have to progress according to science. – Not entirely according to science. – So you can build thought and logic. – Science, in other words, science gives only abstract, concrete examples. – For example, it finds a relic, he does it, how many thousand years old. – For example, you are telling me, yes there are nice examples. – There are things like that, so this is our proof? – For example, you tell beautifully, you speak, but nobody knows. – You can actually find evidence from anywhere in the universe. – Just look at your own body. 50 to 100 trillion … – The biggest proof is actually talking about it, and then it might be that we come across you. – For example … – I believed right now I believe it’s a coincidence. – So it’s such a coincidence, now 4.5 billion years … … there are other beings, thanks for taking care of them. Humanity … – You say that it was formed by chance, there are billions of atoms in the universe … … atomic fields, they all have an activity, they have a task, most of them have a task … Let’s say that we and the universe did not create a creator. – Let me think like you, let’s say he didn’t create a creator … … you have to give this knowledge to all the atomic particles in this universe … … because it is through knowledge to do business with order. – If you want to do something regularly, you have to have knowledge if you want to do something beautiful. For example I am studing radio-television-cinema … … even in the cinema, you act with the knowledge of certain things, that is, it is through knowledge to do business with order. – Now there is so much order in the universe, so much beauty … … there are such good events, and when you don’t accept a creator … … I have to convey information to billions of atoms that that creator doesn’t know. – So even if we assume that there is no creator, we cannot ignore this knowledge and order in the universe, is it true? – So we have to say that atoms made them. – What I want to tell you is that you don’t believe in coincidence, you know, there is something, someone created it. – Coincidentally, you said at first, I said I don’t believe in coincidence at first. – I said I believe in coincidence – Let’s open the records. – Okay – I said coincidence, didn’t I say coincidence? – I said everything was a coincidence – Yes – I don’t believe in coincidences, no, it’s purely statistical. – It’s mathematically impossible to happen by chance. – No, look, you think statistically, you build such a logic … … how much of this world … – You said, because we have to logic – But you are looking at it, it is related to the existence of God, look, I look at it statistically … … I think, I put the pieces together, I don’t think so. It’s that simple. – What is it, I’m trying to be a good person by myself – I’m not asking him, for example, did you think it would happen by chance, would you tell us what’s on your mind? – For 4.5 billion years, for example, we say average, 3 down 5 up … … if it has been like this since then … … look after that, for example, in my opinion, think of a thousand year period … … I think maybe equal to a billion of processes compared to the past. – As far as I can see. Because we are in the age of technology, right? – Progress has been more and more. – Now it’s 4.5 billion years, a very short time, according to biochemistry. You know why? – It takes some time for something to happen, you are talking about the evolutionary process … – It was enough to form a human, so we can think so. – No. For example, the evolutionary process is handled according to biochemistry … … you know, it’s made up of a bacteria. – Of course, bacteria must be formed, proteins and amino acids come together. – Let me not enter them, when you take a look now, 4.5 billion years is very, very short compared to biochemistry. – Like a second time, because it takes a much, much longer time to form. – And these random events must continue … … and garbage that is incompatible in random events must also be present in the universe. – Of course, we cannot find them either. There are certain things in the universe, so when you look at the field of biochemistry, … when you look at the field of mathematics, random rates are ridiculous. Did you understand? – Actually my aim is here, i come in here and Özkan, Uğur let’s make them a Muslim. … I don’t have such a purpose. – My goal is two or three metaphors you believe, and these metaphors overlap each other. – If we are going to referee the logic, if we evaluate it according to our logic … … let’s use our logic a little objective. – So I recommend you to investigate this, we have a channel, let me give Hayalhanem’s card. – Okay? We are waiting there when you are available. – Can we publish the video? – You can publish, there is no problem for us. – OK thanks.


Almanca

Wie bist du zum Atheismus gekommen? Warum bist du Atheist geworden. – Durch Nachdenken. – Religionen kommen mir sehr sinnlos vor. War also alles zufällig? – Auf jeden Fall, alles Zufall. – Also stattdessen irgendwelche Propheten, die geschickt wurden sind.. – Jetzt glaube ich. [spöttich] – Warum gibt es die Menschheit, warum ist sie entstanden. – Wann ist sie entstanden, wird sie wieder entstehen. – Das interessiert mich alles nicht. – Du glaubst doch an etwas, wie soll das entstanden sein? – Wie kann es das geben? Warum gibt es das? Warum ich? – Es sind so viele Fragen, darauf gibt es keine Antwort. – Es gibt keine Antworten. – Wenn ich es überlege, dann ist es so. Also bin ich in euren Augen ein Dummkopf, was soll´s – Ist das unser Beweis? – Nehmen wir das jetzt als Beweis an? Woran glaubt ihr? – Wir haben uns gerade vor 5 Minuten darüber unterhalten, ich bin Atheist. – Ich bin noch in der Findungsphase. – Er ist auch Atheist. Versuchst du ihn etwa umzustimmen damit er auch Atheist wird? Wie bist du Atheist geworden, was hat dich dazu gebracht? – Durch Nachdenken. – Und der Tatsache das mir Religionen sinnlos vorkommen. – Solche Faktoren halt. Das meine ich nicht, wie bis du darauf gekommen darüber nachzudenken? Durch Zufall? – Nein, ich glaube nicht an Zufälle. – Das war eher rein logisch. Wie glaubst du also als Atheist ist das Universum entstanden? – Ich glaube durch.. ich hab die genaue wissenschaftliche Erklärung gerade nicht parat aber ich glaube – Ein Meteor – Ein Phänomen was durch den Meteor und seine Laufbahn entsteht – Und ich glaube daran, dass wir uns von bakteriellen Einzellern entwickelt haben. Wir reden nicht von der Evolution, sondern von dem was davor schon war Von dem Big Bang; wie ist er entstanden? Wie ist er entstanden? Zufällig? Die Schöpfung der Natur? Oder vielleicht einen Schöpfer, es muss nicht der Schöpfer im Islam sein, vielleicht auch ein anderer Schöpfer? Diese ganze Ordnung und Harmonie im Universum, wie ist sie entstanden. Glaubst du das sie zufällig entstand? – Ja, durch Zufall. Aber die Ordnung akzeptierst du? – Die Ordnung im Universum, nein. – Sie könnte besser sein. – Der menschliche Körper z. B. du würdest sagen er ist perfekt, das ist er aber gar nicht. – Wenn du deine Nase nicht hättest, oder deine Ohren und dieses Loch nicht hättest, dann würdest du auch dazu perfekt sagen weil du es anders gar nicht gekannt hast. Wenn du daran glaubst das der Körper nicht perfekt ist und die Aufgabe hättest ein perfektes Gesicht zu kreieren Wie würdest du dieses Gesicht gestalten? Wo würdest du z. B. die Augen platzierenden? – Okay, dazu kann ich jetzt nichts sagen – Ich bin schon seit 25 Jahren daran gewöhnt das mein Auge dort ist, wo es jetzt schon ist Es gibt doch wissenschaftlich Betrachtet eine genaue Achseneinteilung, einen goldenen Schnitt das alles im richtigen Anteil zueinander ist Ja, das mit den Strichen durch das Gesicht Ich meine nach diesen Anteilen. Wie würde dein Gesicht Aussehen, rein wissenschaftlich logisch betrachtet. Du siehst doch eigentlich im Gesicht, im ganzen Universum diese perfekte Einteilung Rein wissenschaftlich betrachtet gibt es da sehr viel Ordnung dahinter. Wir reden davon das die Erde seit 4 Milliarden Jahren existiert und erst seit 16 bis 15 Milliarden Jahren gibt es die Evolution. Stimmst du mir zu? Wir reden also von einer Weltordnung, die mehrere Milliarden Jahre durchgehen anhält und existiert Ich wollte dich fragen, ob du glaubst das dies zufällig geschieht. – Ja, alles Zufall. Dann gehen wir jetzt davon aus, dass es Zufällig passiert. Es gibt eine Pflanze Namens Venusfliegenfalle, kennt ihr sie? – Ich habe davon schon mal gehört aber ich kenne sie nicht. Es gibt doch fleischfressende Pflanzen, sie klappen ihre Blüten immer so zu Die Venus Pflanze hat im inneren ihrer Blüte eine rote Verfärbung und strahlt so einen Duft aus. Dieser Duft zieht die Insekten an und sie werden von der roten Farbe gelockt. Also setzen sie sich in den Blütenkopf. Jetzt muss die Pflanze sich ja nur noch schließen, um die Insekten verdauen zu können. In ihrem Blütenkopf hat die Venusfliegenfalle 5 bis 10 Sensoren, welche den Zuklapp-Mechanismus aktivieren, wenn sie zwei mal berührt werden. Aber bei Regen schließt sie sich nicht. Nur bei Insekten wird die Falle geschlossen. Es gibt in den Fangen der Venusfliege aber auch kleine Zwischenräume zwischen ihren Zähnen, durch welche noch sehr kleine Insekten hinaus gelangen können. Diese Größe haben vor allem die Insekten die noch am Anfang ihrer Entwicklung sind und sich noch zu ausgewachsenen Insekten ausbilden. In der Venusfliege wird die Beute dann so verdaut, das die Pflanze durch Proteine die Beute in ihre Bestandteile zerlegt und sich daraus tierisches Eiweiß als zusätzliche Nahrungsquelle zuführt. Nehmen wir an wir wollen eine Maschine nach diesem Konzept bauen. Müssten wir nicht erst die molekularen Bestandteile des Fleisches kennen, von jedem Insekten? Wir wollen es ja schließlich verdauen. – Ja. Wenn wir Gold schmelzen wollen, wissen wir ja auch, wie viel Energie benötigt wird, weil wir die molekularen Eigenschaften des Goldes kennen. Nehmen wir an wir wollen jetzt eine Pflanze bauen die Fleisch verdauen kann. Wir müssten also einen Stoffwechsel nachbauen. Auch einen Mechanismus, der dafür sorgt das für die Verdauung benötigte Enzyme immer hergestellt werden. Wir müssen aber auch eine Ahnung von Kunst haben, um die rote Farbe genauso akzentuiert einsetzen zu können. Sie hat auch einen Duft Wir müssten einen Duft zusammenstellen, den es so noch nicht in Parfümerien gibt, da es ein Venus-Pflanzen Eigener Duft ist, der Insekten anlockt Wir müssen auch beachten, dass die Pflanze durch die Größe der Fallen-Zwischenräume zwischen ausgereiften und jungen Insekten unterscheidet und die jungen dann frei lässt, damit diese weitere Nachkommen erzeugen können wenn sie fruchtbar werden. Es gibt auch ein ausgeklügeltes Fallensystem, was sich nur bei zweimaliger Berührung auslöst. Denken wir daran das eine einzige Fliege insgesamt 8000 Einzelaugen hat, sie kann also 8000 verschiedene Richtungen und Winkel beachten. Wenn wir sie versuchen zu verscheuchen, sind sie deshalb schon so schnell weg, bevor wir uns ihr auch nur nähern können. Und die Venusfliegenfalle schließt sich so schnell, dass keines der 8000 Augen das früh genug realisieren können. Wir reden hier eigentlich von einer perfekten Ordnung von Dingen, die zusammen ein ganzes bilden. Findest du es nicht komisch, dass diese ganze Ordnung zufällig entstanden sein soll? – Ich denke es ist Zufall. Vielleicht keine Ahnung, es könnte durch das Gehirn oder Bewusstsein so sein Aber die Pflanze hat kein Gehirn. – Woher willst du wissen das sie kein Gehirn hat? Sie hat kein Gehirn, weil es wissenschaftlich bewiesen ist, dass Pflanzen kein Gehirn haben Wenn Pflanzen ein Gehirn hätten, könnten wir auch nicht so einfach ernten oder einen Baum abholzen, sie würden dann ja etwas entgegen, was sie aber nicht tun. – Ist das jetzt die Begründung für alles? Sind jetzt alle Fragen damit beantwortet? Wir versuchen gerade mit der Wissenschaft weiterzudenken – Wir brauchen die Wissenschaft gar nicht, man kann sich vieles ja auch einfach logisch erschließen – Die Wissenschaft gibt ja nur einige greifbare Beispiele – Da ist was und es könnte so sein.. – Du redest und gibt seinige Beispiele, ja das könnte zutreffen, einiges könnte so sein – Ich meine ist das jetzt der Beweis? Du erklärst und redest wirklich schön aber Es ist nicht DER Beweis, es ist ein Beweis. Überall im Universum kannst du solche Beweise finden. Du findest sie selbst in dir, es reicht wenn du dir mal deinen Körper anguckst – Es ist schon irgendwie interessant, dass wir vorhin über solche Themen gesprochen haben und jetzt dir begegnet sind – Jetzt glaube ich – Ich glaube es ist einfach nur Zufall, totaler Zufall. – Keine Ahnung, 4 Milliarden Jahre.. es gibt auch andere Lebewesen die sich ja auch entwickelt haben Du sagst ja, dass du an den Zufall glaubst Es gibt Millionen von Atomen im Universum, alle mit einer unterschiedlichen Eigenschaft, mit unterschiedlichen Eltekrtonegativitätswerten und sie alle haben eine Aufgabe und bilden unterschiedliche Zellen und Gewebe. Alles in diesem Universum hat also eine Aufgabe, auch das, was wir als unbelebt bezeichnen Nehmen wir jetzt an, das diese perfekte Ordnung einfach so entstanden ist und tun so, als wäre sie nicht von einem Schöpfer durchgeplant, der uns durch die Wissenschaft diese Ordnung erkennen lässt Und ich denke jetzt mal so wie du, dass es Zufall ist Dann müsstest du doch, wenn alles zufällig wäre, jedem Atom sagen, was es später mal tun wird, weil selbst Atome der gleichen Sorte an der Entwicklung der unterschiedlichsten Sachen teilhaben Denn um etwas in der Welt ordentlich zu machen, brauchen wir doch genug wissen davon Um etwas 100% richtig oder schön zu machen, sollte man nämlich Wissen darüber besitzen. Stell dir vor ich würde Film- und Theaterwissenschaften studieren. Um einen guten Film zu produzieren muss ich doch erst einmal Wissen, was einen guten Film ausmacht, was man beachten muss,… Und jetzt gucken wir uns das Universum an, wo alles in einer perfekten Ordnung und in einem wunderbaren Gleichgewicht ist. Wenn alles schöne und ordentliche erst durch Wissen entstehen kann, dann muss es doch auch einen Schöpfer geben, der dieses Wissen zu jedem und allem im Universum besitzt. Selbst wenn wir behaupten es würde keinen Schöpfer geben und das abstreiten, so können wir ja nicht diese wunderbare Ordnung im Universum einfach ignorieren oder abschreiten. – Was ich damit sagen möchte ist folgendes; – Ihr glaubt nicht an Zufall, also seid ihr der Ansicht, das alles durch einen Schöpfer entstanden ist Du hattest doch auch am Anfang gesagt, dass du nicht an Zufall glaubst. – Ich hab gesagt, dass ich an Zufall glaube, wir können auch gerne noch einmal in den Aufzeichnungen nachgucken – Ich glaube nicht an Zufall, ich bin da eher logisch Dass das alles zufällig entsteht hat eine unendliche Wahrscheinlichkeit, mathematisch geht sie auf Null zu – Ich meine eher rein logisch Das finde ich auch, wir sollten ja logisch an die Sache ran gehen Ich überlege einfach rein logisch, ob es einen Gott geben könnte und denke nach und setze die Faktoren zusammen und irgendwie kann ich es mir nicht vorstellen, so einfach ist das – Ich versuche halt einfach ein guter Mensch zu sein, nach meinem Ermessen Darum geht es mir nicht, du kannst es dir ja vorstellen, dass alles zufällig ist Könntest du es uns auch erklären, damit wir es uns auch vorstellen können? – Wenn wir jetzt annehmen 4 Milliarden Jahre, ganz können wir uns ja nicht sicher sein, dann ist mein Gedanke, dass sich in den nächsten 1000 Jahren so viel verändern kann wie davor in einer Milliarde Jahren. – Wir befinden uns gerade in der digitalen Revolution. Die Veränderungen sind so viel mehr Laut der Biochemie sind 4 Milliarden Jahre eine nicht allzu lange Zeit, weißt du warum? Damit sich etwas entwickeln kann ist eine sehr lange Zeit notwendig für die evolutionäre Entwicklung. – Hat ja anscheinend für die Entwicklung des Menschen gereicht. Biochemisch sind 4 Milliarden Jahre wirklich nichts, vor allem wenn man sich die einzelnen Entwicklungsstufen anschaut. Wenn wir auf die Evolution gucken braucht es anfänglich ja erst einmal die Einzelle, aber damit diese entstehen kann sind auch so viele Faktoren nötig. Wir brauchen die Moleküle, die Entstehung der Aminosäure, die Zusammensetzung der DNA Es sind so komplexe Themen, auf das alles will ich jetzt gar nicht eingehen Ich möchte nur verdeutlichen das biochemisch 4 Millarden Jahre wirklich nicht lang sind, sie sind fast wie Sekunden aber trotzdem müsste in den 4 Milliarden Jahren alles im Gleichgewicht bleiben und dürfte nicht aus der Ordnung fallen Sowohl statistisch als auch mathematisch sind die Wahrscheinlichkeiten die man ausrechnen würde irrsinnig, es ist nicht möglich, dass die alles über all die Milliarden von Jahren zufällig und reibungslos verlaufen kann, da es aus noch Fehlerwahrscheinlichkeiten gibt Sowohl biochemisch betrachtet, als auch mathematisch betrachtet kommen einem die Wahrscheinlichkeiten zu gering vor. Mein Ziel ist es nicht dich hier zum Moslem zu machen oder das du zum Islam konvertierst. Du hast nur ein paar Thesen in deinem Kopf, welche miteinander kollidieren Wenn wir aber objektiv einfach logisch an alles ran gehen würden, dann würden wir auch logischere Schlüsse ziehen können. Deshalb empfehle ich dir, ein wenig zu recherchieren, was das Thema angeht. Wir haben auch einen YouTube Kanal, Hayalhanem, ich kann dir auch eine Karte geben. Falls ihr mal Zeit habt, würden wir uns sehr über einen Besuch freuen. Dürfen wir das Interview übrigens ausstrahlen? -Ja, kein Problem. Vielen Dank.